Auf einen Kaffee: Virtueller Treffpunkt für Religionspädagog:innen

#relilab-Café

jeden Donnerstag ab 16:15 Uhr

Keine Einträge vom 8. Mai 2021 bis zum 8. Juni 2021.

Informeller Austausch

Das virtuelle #relilab-CAFÉ ist in der Zeit des Corona-Lockdonws entstanden und hat sich mittlerweile als regelmäßiger Treffpunkt für Religionspädagog:innen etabliert. Als offene Videokonferenz konzipiert richtet sich dieses Angebot zuerst an all diejenigen, die an einem lockeren Austausch interessiert sind.
Dabei ist es egal, ob ihr ein bestimmtes Thema – bspw. Unterrichtsideen – mit in die Runde bringt oder ob ihr euch einfach unterhalten wollt. Das Café steht jeden Donnerstag vom 16:15 -17:00 Uhr für alle offen.

Bild von Free-Photos auf Pixabay

Organisierte Fortbildung

Jeden ersten Donnerstag im Monat sind alle Besucher des Cafes eingeladen, in den angeschlossenen virtuellen Tagungsräumen (Breakout-Rooms) an Vorträgen, Workshops, Minifortbildungen teizunehmen, die meistens unter einem besonderen Thema stehen. Die Angebote sind in der Regel in zwei Zeitleisten (16:15-17:00 Uhr und 17:00 – 17:45 Uhr) organisert. Besucher:innen des Cafés können sich dann auch frei zwischen diesen Angeboten wählen. Darüberhinaus ist es auch möglich, geschlossene Fortbildungen, etwa von religionspädagogischen Einrichtungen) in einem der Breakoutrooms anzubieten. So bietet das relilab-Cafe alles an, was eine virtuelle Tagungsstätte braucht: die technische Infrastruktur, Support, genug Raum für informellen Austausch im religionspädagogischen Kontext und Zugang zu zeitgemäßen religionspäagogischen Fortbildungen.

Wie läuft das #relilab-CAFÉ ab?

Und so funktioniert es: Auf Link klicken, Im Foyer (Plenum) begrüßt werden, anschließend einer der Breakout-Räume besuchen. Herzliche Einladung!

Diese Grafik muss durch eine aktuellere ersetzt werden.

Das #relilab-CAFÉ findet generell wöchentlich statt. Die Termine werden hier, auf Twitter und/oder unter https://news.rpi-virtuell.de/relichat-cafe/ veröffentlicht.

Um an einem Café/einer Session teilzunehmen, brauchst du:
1) Ein internetfähiges Endgerät (PC, Tablet, Smartphone)
2) Das Videokonferenz-Tool Zoom. Dieses gibt es für alle gängigen Betriebssysteme, auch in den App-Stores der Tablets- oder Smartphone-Systemen.
3) Optional benötigst du einen Lautsprecher und/oder ein Mikrofon (ggf. Headset), um die anderen Teilnehmer zu hören und mit ihnen reden zu können.

Datenschutzhinweis

Für die direkte Kommunikation per Videokonferenz nutzen wir Zoom. Zoom ist bei uns technisch so eingerichtet, dass die gesamte Kommunikation über ein deutsches Rechenzentrum läuft, mit dem wir einen besonderen Vertrag abgeschlossen haben und es somit ebenfalls den europäschen Datenschutzbetimmungen entspricht.

Wir sehen uns im Café
Hast du dich eingerichtet und für die Session vorbereitet, kannst du über den folgenden Button beitreten:

Sprich uns an:

Du hast Fragen zum Cafe? Du möchtest dein Fortbildungsangebot im relilab-Cafe machen? Schreib an info@rpi-virtuell.de oder an unsere zuständigen Kollegen:

Mattthias Wein

Mattthias Wein

Religionslehrer