Kategorien
Medien News Newsletter

Unterrichtsmaterialien zur Webvideoreihe "Begriffswelten Islam"

Für die Webvideoreihe “Begriffswelten Islam” erklärten 2015 populäre YouTuber/-innen mit Unterstützung von Wissenschaftler/-innen verschiedene Begriffe aus dem Islam, die in öffentlichen Diskursen thematisiert werden (“‘Umma”, “Dschahi-liyya”, “Kalifat”, “Bidʿa”, “Dschihad”, “Gebiet des Krieges”, “halal/haram” und das Themenfeld “Islam und Wissen”).
Diese Publikation baut auf den Webvideos auf und bindet sie in acht passgenaue Unterrichtsmodule ein. Ziel der Materialien ist es, diese Begriffe historisch zu beleuchten, verschiedene Bedeutungsebenen aufzuzeigen und die, vor allem im medialen Diskursen, häufig ideologisierte Nutzung der ausgewählten Begrifflichkeiten zu diskutieren. Im Zuge dessen werden unterschiedliche Konzepte, wie Identität(en), Gemeinschaft(en) – online wie offline – oder das Verhältnis zwischen Wissen und Glauben erarbeitet. Anhand des Mediums “Webvideo” werden zudem neue Lernkontexte im Social Web und auf Sozialen Plattformen wie YouTube adressiert. Dabei spielt zum Beispiel die Förderung von Medienkritikfähigkeit als Facette von Medienkompetenz eine wichtige Rolle.
Die Unterrichtsmodule decken unterschiedliche Anforderungsniveaus ab und sind in verschiedenen Fächern und Stufen der Sekundarstufe I und II allgemeinbildender Schulen einsetzbar. Sie sind vergriffen und können hier heruntergeladen werden: Unterrichtsmaterialien zur Webvideoreihe ‘Begriffswelten’
Die Videos der Webvideoreihe “Begriffswelten Islam” sowie weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf bpb.de http://www.bpb.de/lernen/digitale-bildung/medienpaedagogik/213243/webvideos-begriffswelten-islam und in der bpb-Mediathek https://www.bpb.de/mediathek/221931/begriffswelten-islam.
 

Kategorien
News

Christen sind skeptischer gegenüber Migranten

Ob Katholik oder Protestant: Wenn es um Zuwanderer, den Islam und das Nationalgefühl geht, unterscheiden sich Gläubige in ihren Ansichten deutlich von Konfessionslosen. Das zeigt eine europaweite Studie.

Ein Artikel auf Spiegel Online
Kategorien
News TV-Tipps

TV-Tipps für die Woche vom 21. – 27. Oktober 2017

Folgende Sendungen könnten für Religionslehrerinnen und Religionslehrer von besonderem Interesse sein:

Samstag, den 21. Oktober 2017

Klimawandel – Woher kommen die Zahlen?
Dokumenation GB/USA, 2015 (1+2)
Arte, 6.10 – 7.45 Uhr

 
Sonntag, den 22. Oktober 2017

Anschi, Karl-Heinz & Co: Sternsinger, Weihrauch
ARD-alpha, 10.15 – 10.45 Uhr

Das Zeitalter der Reformation im Südwesten (1)
SWR, 10.45 – 11.30 Uhr

Gott und die Welt
Die Überläufer
Wenn der Pfarrer die Konfession wechselt
ARD, 17.30 – 18.00 Uhr

 
Montag, den 23. Oktober 2017

Planet Wissen
Digital ist besser – wie lange halten Festplatte, USB-Stick und CD?
SWR, 11.10 – 12.10 Uhr

 
Dienstag, den 24. Oktober 2017

Gethsemanekirche – Das Ende der Eiszeit im Oktober 1989
Dokumentation, D 2004
ARD-alpha, 14.00 – 14.25 Uhr

Genosse Luther
Staat und Kirche in der DDR
D 2017
RBB, 20.15 – 21.00 Uhr

Luther in Brandenburg
Wie der Protestantismus nach Preußen kam
RBB, 21.00 – 21.45 Uhr

37°: Die Wahrheit und ihr Preis
Whistleblower packen aus:
ZDF, 22.15 – 22.45 Uhr

Gestrandet
Dokufilm D 2016
NDR, 0.00 – 1.20 Uhr

 
Mittwoch, den 25. Oktober 2017

Brandstifter wider Willen – Auf Luthers Spuren in Bayern
3SAT, 11.45 – 12.30 Uhr

Gott und die Welt
Bleiben oder gehen? Christen im Irak
Reportagereihe, D 2017
Phoenix, 18.00 – 18.30 Uhr

Stationen
Auto unser – Der Kult um die Karre
BR, 19.00 – 19.30 Uhr

Paulus: Gefährliche Mission
Petra Gerster auf den Spuren des Apostels
Doku, D 2017
Phoenix, 20.15 – 21.00 Uhr

Aufgeben – eine Alternative?
SWR, 21.00 – 21.45 Uhr

Stationen
Olavsweg – Pilgern in Norwegen
ARD-alpha, 21.00 – 21.45 Uhr

Jung, motiviert, schwer vermittelbar! – Menschen mit Handicap
BR, 22.00 – 0.15 Uhr

Charlotte Knobloch – Ein Leben in Deutschland
Porträt, D 2016
BR, 22.45 – 0.15 Uhr

10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?
Dokufilm, D 2015
SWR, 0.45 – 2.25 Uhr

 
Donnerstag, den 26. Oktober 2017

Wo das Klima auf der Kippe steht (6)
Reportage
SWR, 7.00 – 7.30 Uhr

Re: Reportage
Weil du Jude bist – Antisemitismus in Deutschland
Arte, 19.40 – 20.15 Uhr

Land ohne Glauben?
MDR, 22.35 – 23.18 Uhr

Reich ist nur, wer glücklich ist
Das rastlose Leben des Friedrich Schorlemmer
MDR, 23.20 – 23.50 Uhr

 
Freitag, den 27. Oktober 2017

Stolperstein
„Über den Berg…“ Leben nach der Droge
3SAT, 12.30 – 13.00 Uhr

Hexenwahn – Die Doku
ZDF Info, 13.00 – 13.30 Uhr

Kein Herz für Inder
ARD, 20.15 – 21.45 Uhr

Rock’n’Religion: Pop und Glauben
Dokumentation, F 2016
Arte, 23.25 – 0.15 Uhr

Kategorien
Medien News

Das Vorstellungsgespräch


Webcompetent-Beitrag Januar 2017
Anwalt Thomas Howell bewirbt sich in einer renommierten Kanzlei. Als er zum Vorstellungsgespräch kommt, wird er von einem jungen Mann abgeholt. James Dexter stellt sich als sein neuer Vorgesetzter vor. Irritiert fragt Howell nach, ob noch jemand anderes zum Gespräch dazukommen wird. Das verneint James und merkt an, dass Thomas sich sehr konservativ kleide und etwas mehr Farbe gut wäre. Das Gespräch nimmt seinen Lauf – bis es zu einer unerwarteten Wendung kommt.
Video (12:54) mit Vorschlägen für den Einsatz im Unterricht ab Klasse 8.
Mehr…

Kategorien
Medien News

'One Shot – Zeig mir Deinen Migrationshintergrund' Webcompetentbeitrag April 2016

Ein Film von Christian Brüggemann über Klischees und Tarnmanöver. Kerem hat ein Problem. Seine Schwester ist mit einem Deutschen zusammen und hat abtreiben lassen. Kerem soll nun den Auftrag seiner türkischen Familie ausführen und sie töten, der Ehre wegen. Doch es geht noch weiter. Kerem liebt Richard. Unvorstellbar für seine Familie. Er beschließt sich selbst zu töten …
Mit Kerems Monolog beginnt der Kurzfilm über ein Filmprojekt, in dem es um die Aufdeckung von Klischees geht und in dem sich das gesamte Drehteam immer mehr in seinen eigenen Vorurteilen und besten Absichten verheddert – nicht unkomisch.
Hier geht’s zum Webcompetentbeitrag mit Hintergrundinformationen und Tipps zum Unterricht.
 

Kategorien
News

Neu: Themenseite zu Vorurteilen

Neue Themenseite zu VORURTEILEN

Vorurteile sind Urteile, die ohne vorherige Erfahrung über etwas gefällt wurden. Sie dienen dazu, Komplexität zu verringern und Sicherheit für das eigenen Handeln zu schaffen. Außerdem dienen Vorurteile der Stärkung des Selbstwertgefühls und dem Abbau von Aggressionen. Sie sind resistent gegen Veränderungen und verhindern neue Erfahrungen. Stereotypen gehören zur menschlichen Grundausstattung.
Moralisierende Pädagogik ist nur oberflächlich wirksam. Eine Veränderung kann vor allem über Bewusstmachung der Zusammenhänge erreicht werden.
Im Religionsunterricht sind Vorurteile Thema in verschiedenen Unterrichtsinhalten wie Flüchtlinge, Rassismus, Judenverfolgung, Leben mit Behinderung u.a.m.