Kategorien
News Newsletter

“Wir sehen Vielfalt als etwas Positives”

Wie können sich Schulen bestmöglich auf Vielfalt einstellen? Um das herauszufinden, ist die Bremer Schulleiterin Sabine Jacobsen durch Europa gereist. Welche Ideen sie an ihrer Schule umsetzen konnte und auf welche Hürden sie stieß, erklärt Jacobsen im Interview mit dem MEDIENDIENST.

Zum Interview

Direkt zur Neuen Oberschule Gröpelingen

Kategorien
News Newsletter

"Wir sehen Vielfalt als etwas Positives"

Wie können sich Schulen bestmöglich auf Vielfalt einstellen? Um das herauszufinden, ist die Bremer Schulleiterin Sabine Jacobsen durch Europa gereist. Welche Ideen sie an ihrer Schule umsetzen konnte und auf welche Hürden sie stieß, erklärt Jacobsen im Interview mit dem MEDIENDIENST.

Zum Interview

Direkt zur Neuen Oberschule Gröpelingen

Kategorien
Leitartikel

Verhasste Vielfalt

Eine Analyse von Hate Speech im Raum von Kirche und Diakonie mit Kommentierungen
Hass, Diffamierung, Abwertung und Verzerrung des Gegenübers sind auch in der Kirche nicht neu. Man denke nur an die Zeiten der Reformation.
Die neue Studie “Verhasste Vielfalt. Eine Analyse von Hate Speech im Raum von Kirche und Diakonie mit Kommentierungen”  fragt insbesondere nach der Bedeutung, die das Internet und die sozialen Netzwerke für die Verbreitung von Hasskommentaren haben. Inwiefern ist ausschweifende Hassrede ein Risiko, das mit diesen Kommunikationsmedien nolens volens verbunden ist? Wie argumentieren und reagieren Schreibende, welche Muster zeigen sich, auf Grundlage welcher Vorannahmen wird diskutiert?

Hier geht es zu der ausführlichen Studie (184 Seiten)
Kategorien
Leitartikel News

Interkulturelle Woche vom 23. – 29. September 2018

Wir sind Hoffnung. Wir sind Zuflucht. Wir sind Vielfalt.

Mit einem Gemeinsamen Wort rufen die Kirchen jährlich zur Teilnahme an der IKW auf: “Vielfalt als Herausforderung, Vielfalt als Bereicherung, vor allem aber: Vielfalt als Alltag.” So beschreiben die Vorsitzenden der Kirchen in ihrem Gemeinsamen Wort zur Interkulturellen Woche die Situation. Reinhard Kardinal Marx, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm und Metropolit Augoustinos appellieren: “Die politisch Verantwortlichen und wir alle sind gefragt, unseren Beitrag zu einem guten Miteinander zu leisten. Um den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu sichern, brauchen wir Orte, an denen Menschen in ihrer Verschiedenheit frei von Angst und Abwertung miteinander reden können – nicht anonym, sondern von Angesicht zu Angesicht.”
Auf dem Internetportal werden Informationen und Materialien zur Verfügung gestellt.
Interkulturelle Woche

Kategorien
News

Vorurteilsbewusste Bildung von Anfang an

Ein offener und anerkennender Umgang mit unterschiedlichen Lebensformen will gelernt sein. Zur frühen Förderung von Vielfalt gibt es eine Reihe von Angeboten für Eltern und Lehrende.

Hier finden Sie den informativen Überblick der bpb