Kategorien
News

Vorbehalte gegen Asylsuchende nehmen zu

Die überwiegende Mehrheit der Menschen in Deutschland befürwortet Demokratie und Vielfalt. Zugleich haben jedoch mehr als 50 Prozent der Bevölkerung Vorbehalte gegen Asylsuchende. Und rechtspopulistische Einstellungen verfestigen sich. Das zeigt die neue „Mitte-Studie“ der Universität Bielefeld.

Weitere Informationen mit übersichtlichem Schaubild
Kategorien
News Newsletter

Die wichtigsten Asylzahlen 2018

Wie viele Geflüchtete haben 2018 Arbeit gefunden? Wie entwickeln sich die Zahlen beim Familiennachzug? Und wie ist die Lage im Mittelmeer?
Der Mediendienst Integration hat die Zahlen für 2018 wunderbar einfach in anschaulichen Statistiken zusammengefasst, so dass sie jederzeit schnell abgerufen werden können.

Zum Mediendienst Integration
Kategorien
News

Migrationspolitik – September 2018

Was ist in der Migrations- und Asylpolitik im letzten Monat passiert? Wie haben sich die Flucht- und Asylzahlen entwickelt? Wir blicken zurück auf die Situation in Deutschland und Europa.

Aktuelle Informationen der Bundeszentrale für politische Bildung
Kategorien
Medien News

Auf dünnem Eis – Die Asylentscheider

Der Film begleitet eine Entscheiderin und einen Entscheider des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge im Jahr 2016 bei ihrer Arbeit und gibt Einblick in den Prozess des Asylverfahrens, von der Anhörung bis zum Bescheid.

Ein Film auf den Seiten der Bundeszentrale für politische Bildung

Kategorien
News

GRASSI Invites #2: dazwischen/in/between 17.6.-16.10. Leipzig

Dazwischen sein: (Er)Leben zwischen einem Hier und einem Dort, zwischen Orten, zwischen verschiedenen Systemen von Werten und Normen, zwischen Sprachen und Zeiten… Dazwischen sein heißt gehen und stehen, reisen und fliehen, aufbrechen und verabschieden, ankommen und neu anfangen. Wie fühlt es sich an, in so einem Zwischenraum zu sein? Zusammen mit verschiedenen Akteurinnen und Akteuren sowie Künstlerinnen und Künstlern schafft das GRASSI Museum für Völkerkunde ein Kaleidoskop von Erfahrungen und Assoziationen. Durch Videoinstallationen, Performance, Musik, Fotografie, Erinnerungsobjekte, Poesie und intime Zeugnisse bekommen die Besucher*innen einen Einblick in das oft so persönliche und vielschichtige Dazwischen.
Mehr…

Kategorien
News

Wie ticken Jugendliche 2016? – Sinus-Studie unter Open Access

Am 26. April 2016 ist die dritte SINUS-Studie „Wie ticken Jugendliche?“ zu den Lebenswelten von 14- bis 17-Jährigen in Deutschland erschienen.
Erstmals stehen Ergebnisse über die Open Access Plattform des Verlags in digitaler Form auch kostenlos zur Verfügung.

Broschüre

Zur Sinus-Studie 2016 haben der BDKJ und die afj eine gemeinsame Broschüre (PDF) herausgegeben, die drei eingebrachte Vertiefungsthemen beinhaltet:

  • Glaube & Religion
  • Umweltschutz, Klimawandel & Kritischer Konsum
  • Liebe & Partnerschaft
Broschüre
Broschüre afj | BDKJ

Download PDF (Broschüre afj | BDKJ)

Die SINUS-Jugendstudie u18

Wie ticken Jugendliche 2016?
Lebenswelten von Jugendlichen im Alter von 14 bis 17 Jahren in Deutschland
Eine SINUS-Studie im Auftrag von: Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz, Bund der Deutschen Katholischen Jugend, Bundeszentrale für politische Bildung, Deutsche Kinder- und Jugendstiftung und VDV-Akademie (Verband Deutscher Verkehrsunternehmen–Akademie)

Download PDF Studie – 40MB

Inhalt (13 Kapitel)

  1. Titel | Download PDF (Seite i-xi)

  2. Einführung | Download PDF (Seite 13-16)

  3. Untersuchungsanlage | Download PDF (Seite 17-35)

  4. Lebenswelten der 14- bis 17-Jährigen | Download PDF (Seite 37-170)

  5. Digitale Medien und digitales Lernen | Download PDF (Seite 171-219)

  6. Mobilität | Download PDF (Seite 221-264)

  7. Umweltschutz, Klimawandel und kritischer Konsum | Download PDF (Seite 265-301)

  8. Liebe und Partnerschaft | Download PDF (Seite 303-333)

  9. Glaube und Religion | Download PDF (Seite 335-376)

  10. Geschichtsbilder | Download PDF (Seite 377-410)

  11. Nation und Nationalität | Download PDF (Seite 411-434)

  12. Flucht und Asyl | Download PDF (Seite 435-457)

  13. Zusammenfassung | Download PDF (Seite 459-477)

  14. Projektpartner/innen | Download PDF (Seite 479-493)

Quelle: Springer Link

Kategorien
News

"Was geht?" Das Heft zu Flucht und Asyl

Die Was geht?– Hefte zielen darauf ab, junge Menschen mit einem altersgerechten Format, einer ansprechenden grafischen Gestaltung und einer persönlichen, emotionalen Ansprache für Themen der politischen Bildung zu sensibilisieren.
In dieser Ausgabe von Was geht? dreht sich alles um das Thema Flucht und Asyl. Warum fliehen so viele Menschen aus ihrer Heimat? Was bedeutet eigentlich das Wort Asyl? Nimmt Deutschland wirklich viel mehr Menschen auf als andere europäische Länder? Das sind nur einige der Fragen, die im Heft bearbeitet werden. Neben einem Quiz zum Thema mit Erklärungen und Erläuterungen greift die Ausgabe in einem Faktencheck gängige Annahmen und Vorurteile rund um das Thema auf. Außerdem berichten geflüchtete Jugendliche über ihre Fluchtwege. Darüber hinaus beinhaltet das Heft viele weitere Informationen, Links und Hinweise rund um das Thema Flucht und Asyl.
Das Heft kann kostenlos bestellt werden, ebenso ein pädagogisches Begleitheft.
Zur bpb-Seite
 

Kategorien
News

Religionsprojekt in der Oberstufe: Gedankenexperiment zum Thema Krieg und Flucht

Ruth Ziemer hat mit ihrem 12er Reli-Kurs in Wernigerode ein Gedankenexperiment unternommen:

Krieg. Stell dir vor, er wäre hier

Kategorien
News

TV-Tipps: Für die Woche vom 28.11. – 4.12.2015

In der kommenden Woche erwartet uns ein richtig gutes Angebot, wie Andrea Lehr-Rütsche findet:

Kategorien
News

Neue Themenseite: Flüchtlinge

Zu diesem Themenbereich gibt es hervorragendes Material im Internet: Unterrichtsentwürfe für alle Altersstufen ab Klasse 3, Arbeitsblätter, Informationen, Filme u.a.m. – zusammengestellt auf der neuen Themenseite “Flüchtlinge”.
Bildquelle: Wikipedia, Calliopejen1, CC BY-SA 2.0