Zum 1. März 2018 tritt eine Urheberrechtsreform dem sperrigen Namen „Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz“ (WissUrhG) in Kraft.
Jörg Lohrer spricht mit Udo Meisen (Jurist) über die Auswirkungen für die Bildung:
[su_button url=”https://podcast.rpi-virtuell.de/filme-im-unterricht-urheberrechts-wissensgesellschafts-gesetz-wissurhg/” style=”flat” background=”#169361″ size=”7″ center=”yes” icon=”icon: file-audio-o”]zum Podcast[/su_button]


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.