http://dom360.wdr.de/
Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) zeigt in einem Virtual Reality-Projekt den Kölner Dom auf einer Website und in einer App in außergewöhnlichen Perspektiven. Die App ist mit verschiedenen Virtual-Reality-Brillen kompatibel. Mithilfe der 360 Grad-Technik können sich Betrachter nicht nur im Dom umschauen, sondern auch frei bewegen und ihre eigene Perspektive wählen. In den Nebenräumen und Kapellen des Doms befinden sich verborgene Ecken, die den Besucherinnen sonst nicht zugänglich sind.
 


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.