28.8.16 – 29.1.2017 Augusteum Wittenberg

Die in der Ausstellung präsentierten Bilder zeigen eindrucksvoll, dass Luthers Leben jeder Zeit Stoff für eigene Bilder, Legenden und Mythen bot. Dabei kristallisieren sich in jeder Zeit ganz bestimmte biographische Lebensstationen des Reformators heraus, die als bildwürdig empfunden wurden und dauerhaft in das kulturelle Bildgedächtnis eingingen.

Zur Ausstellungsseite

Bildquelle: martinluther.de

Kategorien: News

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.