Im Jahr 2015 haben die Investitionen in Lerntechnologie ein weltweites Allzeithoch von 6,5 Milliarden US$ erreicht. 25 Unternehmen erhielten Einlagen von mehr als 50 Millionen US$, davon 15 in den USA, 9 in China und 1 in Brasilien. Die größte Investition tätigte Bertelsmann mit 230 Millionen US$  beim US-Anbieter HotChalk im November 2015.
Bei den 728 Geschäftsabschlüssen, die 2015 weltweit mit Lerntechnologieanbietern zustande kamen, dominierten die US-Unternehmen mit 586, was Gesamtinvestitionen von 3,6 Milliarden US$ entspricht.


Die Studie 2015 International Learning Technology Investment Patterns meldet über 700 Firmenakquisitionen im Bereich Bildungstechnologie.

Kategorien: MedienNews

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.