Kategorien
Medien News

ARD-Themenwoche: Portfolioarbeit zum Thema Leben mit dem Tod

Die ARD-Themenwoche 2012 vom 17. – 23. November widmet sich dem Tod.
rpi-virtuell hat dazu ein umfangreiches virtuelles Arbeitsblatt – ein “ePortfolio” erstellt, mit dem sich Schülerinnen und Schüler mit dem Thema auseinandersetzen können.
Die Lernenden finden im Portfolio “Leben mit dem Tod”” zahlreiche Aufgabenstellungen, die dazu herausfordern, selbst produktiv zu werden:

Klick auf das Bild -> Portfolio “Leben mit dem Tod”

Mitmachen ist ganz einfach:

  • Bei rpi-virtuell anmelden,
  • das Portfolio “Leben mit dem Tod” mit diesem Link öffnen und dann ganz unten im Portfolio auf Import klicken:
  • Aussuchen in welchen eigenen Ordner das Portfolio kopiert werden soll und auf “Übernehmen” klicken.
  • Nun lässt sich die eigene Kopie des Portfolios bearbeiten und verändern. Einfach auf den Stift zur Bearbeitung klicken:

Natürlich kann man auch auf einem eigenen Blog oder Wiki der Schule mit dem Portfolio arbeiten: Das Portfolio steht unter der CC-BY-Lizenz und ist in HTML geschrieben. Das bedeutet, dass sich sämtliche Inhalte einfach kopieren lassen und man überall damit arbeiten kann. Das Einzige was man beachten muss, ist die Namensnennung von rpi-virtuell.
Auch unsere Themenseiten zum Thema Tod sind für alle Altersstufen aktualisiert und bieten einen guten Einstieg in das Thema:

All dies ist ein Beitrag zu #OER – Open Educational Resources.

Eine Antwort auf „ARD-Themenwoche: Portfolioarbeit zum Thema Leben mit dem Tod“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.