Kategorien
News

Neue Themenseiten zu Paulus und der Apostelgeschichte

Wie lebten die ersten Christen? Wie beeinflusste Paulus die Entwicklung der frühen Kirche? Zu diesen Themenfeldern bietet das Internet Vielfältiges: Vorlesungen von Universitäten, bibelwissenschaftliches Material, Unterrichtsideen, Landkarten, interaktive Spiele und  anderes mehr. Wir haben versucht, dies alles zu erfassen. So sind zwei neue Themenseiten entstanden mit praktischen Unterrichtstipps zu Paulus und zur Apostelgeschichte und dem Leben in der Urgemeinde.
Bitte bewertet und kommentiert die Materialien und teilt uns eure Fundstücke mit!

Paulus

Paulus spielt vor allem im evangelischen Kontext eine besondere Rolle, sind doch die Reformatoren stark von seinen Briefen geprägt. Allerdings sind die Informationen über sein Leben widersprüchlich und die Gedanken in seinen Briefen nicht immer einfach zu verstehen. So stehen Lehrer und Lehrerinnen häufig vor dem Problem, wie sie – über die interessante Lebensgeschichte hinaus – seine Theologie verständlich und die Lebenswelt der Schüler und Schülerinnen betreffend vermitteln können.
Hier geht es zur Themenseite Paulus

Apostelgeschichte

Die Apostelgeschichte ist in der frühchristlichen Literatur ein Sonderfall. Weder entspricht sie ganz den Evangelien noch den Briefen. Außerdem ist sie eine “Fortsetzungsgeschichte” innerhalb des lukanischen Doppelwerkes. Obwohl sie von den Taten der Apostel und in weiten Teilen von den Reisen des Paulus berichtet, ist sie nach Roloff vor allem die “Darstellung des Handelns Gottes, das zur Entstehung der Kirche aus Juden und Heiden als des Gottesvolkes der Endzeit führte”.
Hier geht es zur Themenseite Apostelgeschichte

3 Antworten auf „Neue Themenseiten zu Paulus und der Apostelgeschichte“

Bitte bewertet und kommentiert die Materialien auf teilt uns eure Fundstücke mit!
Liebes rpi-virtuell, diesen Satz vom Anfang Eurer Paulusseite verstehe ich grammatisch leider nicht. LG Beimii

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.