Die Zahl der Spätabtreibungen ist bundesweit stark gestiegen. Eltern fürchten, dass ihr Kind mit einer Behinderung zur Welt kommt. Evangelische Krankenhäuser diskutieren derzeit, ob und wie sie Abbrüche nach der zwölften Woche verantworten können.
mehr bei evangelisch.de

Kategorien: News

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.