Kategorien
News

Projekt: Mobbing – bei uns nicht?!

Ein Projekt der Bundeszentrale für politische Bildung möchte mithilfe einer Online-Befragung zum Thema “Ich, du, wir – wie gehen wir miteinander um?” innerhalb der Klasse oder Jahrgangsstufe dem Thema Mobbing in der Schule auf die Spur kommen: Wie gehen Schülerinnen und Schüler miteinander um, gibt es gar Fälle von Mobbing auch an unserer Schule? Auf Grundlage der durch die Schülerinnen und Schüler selbst erhobenen anonymen Daten kann die Situation in der Klasse analysiert werden. Anschließend werden Maßnahmen vorgeschlagen, die einen guten Umgang miteinander sichern und somit Mobbing verhindern helfen oder aber bestehende Mobbingprozesse beenden.
Die Unterrichtsreihe versucht das Thema Mobbing näherzubringen. Dabei soll es – auch wenn dazu ebenfalls Materialien und Linktipps angeboten werden – weniger um das Bearbeiten von akuten Mobbingfällen gehen, sondern um eine Bewusstmachung des Themas und Sensibilisierung für Indikatoren und begünstigende Faktoren von Mobbing.
Unterrichtsmaterialien
Die begleitenden Unterrichtsmaterialien stehen unter der Adresse www.bpb.de/grafstat/mobbing zur Verfügung.
Grundidee des Befragungsprojektes ist es, auf Klassen- oder Jahrgangsstufenebene eine Online-Befragung zum Thema “Ich, du, wir – wie gehen wir miteinander um?” durchzuführen. Ziel dabei ist herauszufinden, wie die Schülerinnen und Schüler miteinander umgehen und ob es evtl. gar Fälle von Mobbing gibt. Auf Grundlage der Datenbasis können daran anschließend Maßnahmen ergriffen werden. Diese Maßnhamen können einen guten Umgang miteinander sichern, Mobbing (präventiv) verhindern helfen oder evtl. bestehende Mobbingprozesse beenden.
Einstieg in das Thema
Als Einstieg in das Thema oder ins Unterrichtsgespäch kann hier ein aktueller Anlass in der Klasse oder aber auch der kurze Videospot “Words hurt” zum Thema Mobben mit Worten dienen.
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=1j6YA03hm4k[/youtube]
Informationen zum Film sowie auch weitere Spots zum Thema findet man auf den Seiten der Organisation “Concerned Children’s Advertisers – Long Live Kids!”:
http://www.cca-kids.ca/psas/bullying_prevention.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.