Kategorien
News

Kruzifixe in Klassenzimmern keine Verletzung der Menschenrechte

Kruzifixe in Klassenzimmern einer italienischen Schule stellen keine Verletzung der Menschenrechte dar. Das entschied die Große Kammer des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte am Freitag. Die Richter revidierten damit ein Urteil, das eine Kammer des Menschenrechtsgerichts 2009 gefällt hatte. Mehr bei evangelisch.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.