Kirchliche Buchexperten vermissen religiöse Geschichten in Kinderbüchern. Den Mangel an biblischen Geschichten führt die Geschäftsführerin des Vereins Evangelisches Literaturportal darauf u.a. zurück, dass Schriftsteller fehlen, die sich an religiöse Geschichten wagten. Mehr bei evangelisch.de.

Kategorien: News

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.