PISA ist mal wieder in allen Medien präsent. “Bildung hat derzeit Konjunktur”, so beginnt der Präses der Evang. Kirche von Westfalen seinen Vortrag zur Bedeutung Melanchthons in der  heutigen Bildungsdiskussion. Der Reformator trat dafür ein, dass Bildung nicht ein Privileg Weniger bleibt. Mehr bei evangelisch.de

Kategorien: News

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.