Bundespräsident Christian Wulff hat bei seinem Türkei-Besuch gefordert, dass islamisch geprägte Staaten den Christen mehr Rechte geben sollten. Die Christen in der Türkei fühlen sich wie Bürger zweiter Klasse behandelt. Zudem sind sie Angriffen türkischer Nationalisten ausgesetzt. Mehr bei evangelisch.de.

Kategorien: News

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.