… jährt sich am 3. Oktober zum 20. Mal. Neben politischen und sozialen Veränderungen brachte die “Wiedervereinigung” auch im kirchlichen Bereich für Ost und West (und Nord und Süd!) etliche neue Herausforderungen und Perspektiven.

Die gemeinde- und religionspädagogische Thematisierung und Aufarbeitung des DDR-Unrechts-Staats hält sich insgesamt in Grenzen. Auch die kirchliche Konstruktion der Wiedervereinigung wird inzwischen kritisch betrachtet. An positiven Entwicklungen ist der gemeinsame Weg etlicher Organisationen, aber auch einiger Zeitschriften wie “Praxis Gemeindepädagogik” (aus der “Christenlehre” ist ein gesamtdeutsches Magazin geworden) auszumachen.
http://www.christenlehre.de/ (Zeitschrift Praxis Gemeindepädagogik)
http://www.buhv.de/schule/Geschichte-betrifft-uns/Wiedervereinigung.-DDR-und-BRD-1989-90.html (Hinweis auf Geschichte betrifft uns-Heft)

Kategorien: News