Kategorien
News

Leitfaden zum Umgang mit Zwangsverheiratungen

Ein Leitfaden zum Thema Zwangsverheiratungen – bereitgestellt von der Ausländerbeauftragten der Bundesregierung Böhmer – soll Lehrerinnen und Lehrern konkrete Tipps und Handlungsanweisungen geben. So wird z.B. aufgezeigt, ob und wie das Gespräch mit Eltern oder Jugendamt gesucht werden soll.


"Bereits bestehende Hilfsangebote für von Zwangsheirat bedrohte junge Frauen und Männer erreichen die Opfer vielfach zu spät oder garnicht. Gerade an diesem Punkt kann die Schule eine wichtige Funktion erfüllen", so Staatsministerin Böhmer.
mehr unter www.bundesregierung.de