Kategorien
News

Muslimischer Schüler darf nicht in der Pause beten

Das Oberverwaltungsgericht (OVG) Berlin-Brandenburg hat die Klage eines 16-jährigen muslimischen Gymnasiasten abgewiesen. Der Schüler habe kein Recht auf ein Mittagsgebet in der Schule, entschieden die Berliner Richter. Die Revision beim Bundesverwaltungsgericht ist zugelassen. Mehr bei evangelisch.de.http://www.evangelisch.de/themen/religion/muslimischer-sch%C3%BCler-darf-nicht-in-der-pause-beten18504