Kategorien
News

Margot Käßmann: Kirchentag und USA

Margot Käßmann, die nach einer Trunkenheitsfahrt als Bischöfin und EKD-Vorsitzende zurücktrat, wird von August bis Dezember 2010 ein Herbstsemester an der Emory-University in den USA verbringen. Zuvor wird sie erstmals beim 2. Ökumenischen Kirchentag in München wieder öffentlich auftreten.

  • EKD: "Margot Käßmann geht für vier Monate in die USA" – 23.04.2010
    epd-meldung über ihr Studiensemester in den USA – mehr
  • Spiegel: "Käßmann nimmt Auszeit an US-Uni" – 23.04.2010
    Der Spiegel hat ein wenig recherchiert und fügt hinzu, dass Margot Käßmann wie jede Pfarrerin der hannoverschen Landeskirche nach 10 Dienstjahren das Recht auf ein Studiensemester hat. – mehr
  • Hannoversche Allgemeine:
    "Käßmann lehrt für vier Monate in den USA"
    – 23.04.2010
    Käßmanns Lokalblatt weiß auch etwas über Gehalt, Kündigungsfristen für bischöfliche Dienstwohnungen und eine Abschiedstour. – mehr

Ökumenischer Kirchentag

  • rpi-Wiki: Ökumenischer
    Kirchentag

    Beim Ökumenischen Kirchentag vom 12.-16.05.2010 in München wird Margot
    Käßmann erstmals wieder öffentlich auftreten.
    Informationen und Lesetipps rund um den Kirchentag – mehr