Kategorien
News

Aghet – Ein Völkermord – 9. April 2010, 23.30 Uhr, ARD

Der Dokumentarfilm "Aghet" erzählt von einem der dunkelsten Kapitel des Ersten Weltkriegs: Die einst im Osmanisch-Türkischen Reich geduldeten Armenier, das älteste christliche Volk der Welt, wurden vor etwa 95 Jahre Opfer eines Völkermords, über eine Millionen Menschen starben. Mehr Information auf der ARD-Seite.

http://www.ndr.de/kultur/film/ndr_produktionen/aghet/index.html