Kategorien
News

Gute Nachricht: Lehrerinnen schaden Schülern nicht …

An Kitas und Grundschulen sind überwiegend weibliche Lehrkräfte tätig. Hängen Mädchen die Jungs ab, weil männliche Lehrer und Bezugspersonen fehlen? Zwei neue Studien ergeben: Die "Feminisierung" der Schulen schadet Jungen keineswegs – eher im Gegenteil. Mehr im Spiegel.http://www.spiegel.de/schulspiegel/wissen/0,1518,682019,00.html