Unter anderem als "Antwort auf Google" ist die Deutsche Digitale Bibliothek (DDB) gedacht, die kürzlich vom Bundeskabinett beschlossen wurde. Werke aus den Bereichen Literatur, Kunst, Film
und Musik sollen dann zugänglich sein. "Quantensprung oder Luftnummer?" fragt Hannes Hintermeier in der FAZ.

http://www.faz.net/s/Rub117C535CDF414415BB243B181B8B60AE/Doc~EF70391FFB4304C81829A046C9E8CCFF5~ATpl~Ecommon~Scontent.html

Kategorien: Medien