Zeitungsständer
Das globalisierungskritische Netzwerk Attac hat am 21. März in mehr als 90 Städten
150.000 gefälschte Ausgaben der Wochenzeitung "Die Zeit" verteilt. Schlagzeile: "Am Ende des Tunnels". Die Ausgabe ist auch online zugänglich. Der "Zeit"-Verlag protestierte, sieht aber von rechtlichen Schritten ab.

 

 

  • Tagesschau:"Attac dreht die’Zeit’ weiter"
    "Als Erscheinungsdatum ist der 1. Mai 2010 angeben. Statt Meldungen
    von gestern enthalte das täuschend echte Plagiat die "Nachrichten der
    Zukunft", teilte Attac mit. … Alles, was in den
    Artikeln geschrieben sei, könne man ‘innerhalb von 13 Monaten
    umsetzen’". – mehr
  • Die gefälschte ZEIT-Ausgabe:
    "Opel in Belegschaftshand, Banken verstaatlicht"
    Inklusive Werbung: "Heizpilz war gestern. Und E-on ist auch vorbei … ökologisch und sozial energieversorgt von Stadtwerken in der Hand Ihrer Kommune" – mehr
  • Spiegel: "Mit freundlichen Grüßen von Attac"mehr
Kategorien: Medien