Kreuzgang
Im virtuellen "Fun City" wurde kürzlich ein Kloster eröffnet, in dem man Klosterzellen
und Bibliothek besuchen, direkt mit dem Seelsorgeteam in
Kontakt treten, eine Kerze zur Meditation entzünden oder auch
Fürbitten schreiben kann. Blogartikel von Reinhard Kirste.

http://blog.rpi-virtuell.net/index.php?op=ViewArticle&articleId=1110&blogId=15

Kategorien: Medien