WahlurneAm 19. Januar 1918 durften Frauen in Deutschland
erstmals an die Wahlurnen. Der Einführung des Frauenwahlrechts vor 90
Jahren ging ein langer Kampf voraus. In Saudiarabien haben Frauen bis heute noch nicht das Wahlrecht.

 

 

  • Nürnberger Nachrichten: "Langer Kampf um Gleichberechtigung"
    "Immer wieder wurde die ‘natürliche Bestimmung’ der Frau ins Feld
    geführt, die sie für die Arbeit im Haus prädestiniere, während die
    Politik den Eigenschaften des Mannes entgegenkäme. Viele Männer wollten
    ihre Aufgaben nicht mit Frauen teilen, schon gar nicht mit ihren
    Ehefrauen. – mehr
  • Wikipedia: Frauenwahlrechtmehr
  • Wahlrechtslexikon: "Die erste Wahl zum finnischen Parlament (Eduskunta) fand am
    15. und 16. März 1907 statt, diese war sogar die weltweit erste
    nationale Wahl mit aktivem und passivem Frauenwahlrecht, bei der Frauen
    gewählt wurden." – mehr
  • Welt: "Geburtsstunde der deutschen Demokratie"
    "Sven Felix Kellerhoff erinnert an die Einführung des Frauenwahlrechts
    vor 90 Jahren. Schon damals wählten Frauen konservativer als die Männer" – mehr
Kategorien: News