Kategorien
News

50 Jahre Brot für die Welt

50 Jahre Brot für die Welt"Helfen
wie der barmherzige Samariter", das wollten die evangelischen Kirchen
im Jahr 1959, als Brot für die Welt gegründet wurde. Inzwischen hat
sich die Konzeption geändert, aber die Zielsetzung ist die gleiche
geblieben. "Es ist genug für alle da" lautet das aktuelle Motto. Infos
und Lesetipps zu 50 Jahren Brot für die Welt!

 

50 Jahre Brot für die Welt – Berichte

  • Frankfurter Rundschau: Rückblick auf 50 Jahre Brot für die Welt
    "Wir wollen helfen, ohne
    Dank und ohne Lohn. Wir wollen helfen, wie der barmherzige Samariter im
    Gleichnis half, der auch nicht danach fragte, zu welcher Rasse und
    Konfession und Klasse jemand gehört", so der 80-jährige Otto Dibelius.
    Im Jahr 1959 riefen die evangelischen Kirchen zum ersten Mal unter dem
    Motto "Brot für
    die Welt" zu Spenden auf – mehr
  • Stern: Eine besondere Art von Adventskalender
    Die Zeitschrift Stern stellt, gemeinsam mit Brot für die Welt, in der Adventszeit 26 Menschen vor, die Mut machen – in allen Erdteilen!
    mehr

Brot für die Welt

  • 2008: "Es ist genug für alle da"
    50. Aktion von Brot für die Welt – mehr
  • "50 Engagierte"
    In Bild, Video und Text werden hier
    engagierte Persönlichkeiten aus aller Welt vorgestellt – Botschafter
    der aktiven Nächstenliebe: mehr
  • Brot für die Welt:
    Angebote für die Schule – mehr