Kategorien
News

Nachlese: Rückblick auf Frankfurter Buchmesse

Infohimmel
Vom 15.-19.10.2008 fand in Frankfurt die sechzigste Frankfurter Buchmesse statt, die größte Buchmesse der Welt. Gastland war die Türkei. Den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels erhielt Anselm Kiefer. Elektronische Bücher weckten Interesse, ihre wirtschaftliche Bedeutung ist aber noch gering. Eine Nachlese.

 

 

 

Buchmesse 2008 – Nachlese

  • Reinhard Kirste: "Buchmesse interkulturell"
    Gastland Türkei und Friedenspreis des deutschen Buchhandels – mehr
  • Handelsblatt: "Boom bei elektronischen Büchern bleibt aus"
    "Die Verlage forcieren mit Hochdruck ihr Angebot mit elektronischen Büchern. … Die wirtschaftliche Bedeutung von E-Books ist aber derzeit noch ausgesprochen klein." – mehr
  • ARD: "Messebilanz – Das Buch lebt"
    Sonderseiten zur Buchmesse – mehr
  • Arte: Buchmesse
    Videos, Buchmesse-Blog und Berichte – mehr
  • Wikipedia:
    Frankfurter Buchmesse – mehr

Buchmesse 2009 

  • Buchmesse 2009
    14. bis 18. Oktober. Gastland: China
    Internetseite der Frankfurter Buchmesse: mehr