Nach dem Codex Sinaiticus sollen nun auch die rund 2.000 Jahre alten Schriftrollen von
Qumran zur Gänze
digitalisiert und im Internet veröffentlicht werden. Die israelische Behörde für Altertümer Israel Antiquities Authority hat im August 2008 das ambitionierte Projekt gestartet. Bericht von Pressetext.at

http://www.pressetext.at/pte.mc?pte=080830001&phrase=qumran

Kategorien: News