Einer neuen Studie zufolge ist die Fähigkeit zu rechnen angeboren und nicht an die Sprache gekoppelt. Das ergab der Vergleich von englisch sprachigen Stadtkindern und Kindern von Ureinwohnern, die eine Sprache mit wenigen Zahlwörtern sprechen. Bericht des Bildungsportals reticon.

http://www.reticon.de/nachrichten/rechnen-als-angeborene-faehigkeit_2217.html

Kategorien: News