Kategorien
Medien

Studie: Internet ist für Jugendliche wichtigstes Unterhaltungsmedium

Mädchen mit HandyDie Langzeituntersuchung "Medienkonvergenz Monitoring" beobachtet seit 2003, wie Jugendliche Medien nutzen – und wie früher getrennte Medien zusammenwachsen. Für Jugendliche ist der Internet-PC das wichtigste Unterhaltungsmedium: Zum Musikhören, für Filme und Fernsehsendungen. Mehr Information auf der Internetseite der Studie.

http://www.uni-leipzig.de/mepaed/monitoring2.html