Die Queen tut es, Obama macht’s, die LINKE und die CSU, bin Laden sowieso – alle sind auf youtube! Da wird es auch Zeit für das Evangelium. Die Katholiken sind neben youtube auch schon mit eigenen Plattformen wie www.gloria.tv am Ball, aber auch die EKD äußert Interesse! Ausführlicher Bericht bei ZEIT-online!

http://www.zeit.de/online/2008/11/kirche-youtube

Kategorien: News