Kategorien
News

Ethik und Menschenwürde: Todsicheres Geschäft?

Anatomiedozent und Leichenplastinator Gunther von Hagens plant die
kommerzielle Verwertung seiner menschlichen Plastinate. Mit der
Ausstellung präparierter Menschenkörper hat von Hagens trotz zahlreicher
Proteste bereits Millionen von Zuschauern angezogen. Gedanken und Lesetipps für den Unterricht im Blog von Ingo Koll. http://www1.rpi-virtuell.de/index.php?blogId=74